Freitag, 23. November 2012

Deutsche Riichi Regeln

Ihr wollt Riichi Mahjong lernen und braucht eine deutsche Regel? Überall gesucht und nichts gefunden? Tja, so traurig ist die Lage nun auch wieder nicht. Zum Glück gibt es doch einige Seiten die dieses Thema behandeln und Regelübersetzungen anbieten.

Es sei vorab darauf hingewiesen, dass alle nachfolgend genannten deutschen Seiten keine offiziellen Übersetzungen anbieten, d.h. die Regelwerke sind nicht unbedingt EMA konform. Das spielt aber auch keine große Rolle, denn falls ihr nicht vorhabt auf EMA Turnieren zu spielen, dann muss es nicht das EMA Regelwerk sein. In dem Fall reichen die vorhandenen Übersetzungen vollkommen aus. Wichtig ist es erst einmal, die Grundzüge des Spiels zu erfassen und später dann kann man sich an den vorhandenen Unterschieden zwischen EMA Regeln und Rest-der-Welt-Regeln reiben.

Der Begriff "offizielle Regel" ist im Zusammenhang mit Mahjong i.m. Augen sowieso nicht haltbar, da es zu jeder landestypischen Variante viele Regelausnahmen oder Regelhinzufügungen gibt - eben je nach Geschmack der Spieler. Genau so verhält es sich bei Riichi. Der eine mag Wareme, der andere halt nicht und so gibt es viele Möglichkeiten das Spiel zu verändern.

Um zurück zum Thema zu finden, hier die mir bekannten Links zu deutschen Regeln/Regelwerken:
- http://www.riichi-mahjong.de
- http://kasu.otaku.at
- http://akagisriichi.wordpress.com (Ziemlich am Ende des Artikels ist ein Link zu einem PDF im Din A4 Format, es gibt die EMA Regeln in deutscher Übersetzung wieder und beinhaltet  einen Glossar mit allen wichtigen Begriffen.)

Wer es gerne "offiziell" mag oder in Hinsicht auf eine Turnierteilnahme seine Kenntnisse vertiefen will, der muss mit Regeln in englischer Sprache vorlieb nehmen. Diese sind hier zu finden:
- http://mahjong-europe.org

Ist Englisch kein Hindernis für euch, dann könnt ihr folgende Seiten ausprobieren:
- http://www.ofb.net
- http://forums.bakabt.me
- http://www.japanesemahjong.net

Einen interessanten Ansatz verfolgt diese englische Regel, welche ohne Minipoints auskommt. Damit dürfte sie gut geeignet sein für Anfänger oder Gelegenheitsspieler, die sich nicht mit zusätzlichem Regelmaterial auseinandersetzen wollen:
- http://boardgamegeek.com/

Donnerstag, 22. November 2012

Das Fest der Liebe

Das Fest der Liebe naht wieder mit großen Schritten. Wer davon aus seinem inneren Gleichgewicht gebracht wird und vor lauter Liebe überlegt, ob er sich ein Riichi Mahjong Set kaufen soll, der findet in meinem Artikel vom letzten Jahr Tipps und Links. Außerdem solltet ihr auf osamuko.com den "The best mahjong tile set guide for buying on the internet." Post lesen. Es ist einer der besten Artikel (der Name sagt es ja schon!) zu dem Thema und deckt alle Aspekte der Entscheidungsfindung ab. Na dann, erst mal ab zum Lesen und dann häppy shopping! 

Montag, 12. November 2012

Riichi Mahjong Liga

Auf Osamuko.com gibt es einen neuen Bericht zum Status der WAML. Anscheinend hat die Liga genau den Nerv vieler Spieler getroffen, die sonst in der allgemeinen Lobby auf Tenhou ihre Spiele abhalten. Über 200 gespielte Partien innerhalb einer Woche seit Start der Liga, gespielt von Spielern mit über 100 einzelnen IDs. Das sind beeindruckende Zahlen und sicherlich eine große Motivation für die Macher hinter der WAML.

Ihr solltet übrigens regelmäßig auf der Statusseite der WAML vorbeischauen. Der Moderator macht sich die Mühe, fast jeden zweiten Tag die Rangliste zu aktualisieren. Hier könnt ihr sehen, welchen Platz ihr im Ranking belegt und/ob ihr es geschafft habt, euch für die A bzw. B Liga zu qualifizieren. Wem das jetzt nichts sagt, der sollte bitte nochmal den Post hier lesen.

Also, nicht rumsitzen, sondern mitmachen! Wie gesagt, jeder kann mitspielen. Je mehr Leute sich für Riichi begeistern, desto eher werdet ihr Mitspieler finden und desto populärer wird die Sache. Und so ergibt es sich dann hoffentlich auch, dass man öfter Spiele außerhalb des virtuellen Raumes abhalten kann. Wäre doch klasse!?

Freitag, 2. November 2012

WAML oder das Warten hat ein Ende

Ging es in einem meiner letzten Posts noch um "wo man Mahjong online spielt" so dreht sich der heutige Artikel darum, was WAML ist und wie es mit online Mahjong zusammenhängt. WAML ist kein neues Waschmittel und auch kein Babybrei. WAML steht als Abkürzung für World Amateur Mahjong League.

Ja, richtig gelesen. Es gibt jetzt eine organisierte Amateur Riichi Mahjong Liga mit Teilnehmern von allen Kontinenten. Und das schöne daran: jeder kann mitspielen! Verdanken tut ihr das den Machern von Osamuko.com. Genauere Informationen gibt es auf deren Website. Es sei hier nur kurz gesagt, dass momentan die Quali-Phase läuft. Für alle Spieler heißt das, im November und Dezember mindestens 20 Spiele in der Tenhou Lobby 7447 absolvieren und sich somit für die A- oder B-Liga qualifizieren.

Es benötigt keine spezielle Anmeldung oder einen neuen Account. Ihr spielt einfach 20 Spiele oder mehr und werdet dann in der jeweiligen Liga geführt. Genaueres lest ihr am besten direkt im Post von Osamuko.com nach, wo übrigens auch das Punktesystem und Ranking beschrieben werden.

Also, gebt euch einen Ruck und spielt mit. Endlich habt ihr die Möglichkeit aus der anonymen Tenhou-Masse hervorzustechen! Jahrelanges Training im Hinterzimmer hat endlich einen Sinn!